English Español

Das Unternehmen




HIBERNIA MISIONES begann im Jahre 1988 mit der Alkoholdestilierung. Später wurde sie zu dem was sie heute ist, eine komplett eingerichtete Fabrik für die Herstellung von organischem Zucker. Die Stadt Santa María liegt 240 Km. südlich von Asunción, der Haptstadt Paraguays. Es war in diesem Gebiet, wo die Jesuiten im 16. Jahrhundert mit ihrer Evangelisation begannen, indem sie organisierte Reservationen und Missionen aufbauten. Diese Kulturisierung hat dazu geführt, dass die Bewohner dieser Zone ein Bewusstsein gegenüber der Erhaltung der Naturresourcen (Naturschätzen ) entwickelt haben und in diesen Fragen sehr gebildet sind. Unsere Firma wirkt in der stetigen Bildung der Landwirte (Bauern) in dieser Region mittels Seminare und konstanter Unterstützung mit.

Im Einflussgebiet des HIBERNIA MISIONES, wird nach den Masstäben der organischen Landwirtschaft insgesamt 2.500.- Hektar organischen Zuckerrohr (Saccharum Officinarum) angepflanzt. Ausserdem befinden etwa 2.000.- Hektar im Besitz von 900 unabhängigen lokalen Produzenten, die sowohl technische Beratung erhalten, als auch qualifizierten organischen Samen, organischen Dung (Kompost Trester) und ein Darlehen von Geräte um ihren Anbau frei von Verunreinigung zu erhalten.

Man hat mit besonderen Nachdruck an einigen Ernten gearbeitet, wo man das Land gleichzeitig mit Viehzucht und der Anpflanzung von Bohnen, Mais und Mandioka bearbeitet hat, wodurch eine ausreichende Produktion für Familie und eine rotierende Anpflanzung gewährleistet wird .

ie Anleitung für die organische Ernte und der Produktion ensprechen mit den organischen Regeln überein.

Der Prozess der Zertifikation war lang, wenn man bedenkt, dass unsere Zuckerrohrplantagen seit den Jahre 1997 überwacht und kontroliert wird von der einflussreichen Schweizer Firma S. G. S. (Société Générale de Surveillance ). Es wurde nicht nur überprüft, ob alle Parameter erfüllt wurden, sondern zuweilen wurde auch Proben des Bodens und der Pflanzen gemacht, um in unabhängigen Laboren die entsprechenden Analysen zu machen. Auf keinen Fall wurden in unseren Zuckerrohrplantagen Düngermittel, Unkrautvernichtungsmittel (Herbizide) oder Schädlingsbekämpfungsmittel (Pestizide) verwendet. Unsere Produkte und Zuckerrohrplantagen wurden von ECOCERT und CERES beide aus Deutschland bescheinigt zusätzlich zur Kosher Bescheinigung.In Ingenio Santa María, achtet man besonders darauf, maximale Qualität zu gewährleisten, indem man die strickten Empfehlungen der internationalen Lebensmittelprüfer beachtet. So wird die Qualität des Endproduktes garantiert.

 

Home >>